Stationäre Diabetiker-Betreuung

Diabetikerschule und Diabeteskonsildienst (InDi)

am Friedrich-Ebert-Krankenhaus (FEK)

 

Im Friedrich-Ebert-Krankenhaus haben wir einen diabetologischen Konsildienst etabliert, der allen Kliniken und Abteilungen, die erwachsene Patienten/-innen betreuen, zur Verfügung steht.

 

Somit kann die diabetologische Betreuung auch während eines stationären Aufenthaltes anderer Ursache kompetent weitergeführt werden. Häufige Aufgaben des Diabetesteams sind die Ernährungsumstellung und Anpassung der medikamentösen Diabetesbehandlung bei schweren Akuterkrankungen oder bei einer Operation.

 

Wird der Diabetes mellitus zufällig während eines Krankenhausaufenthaltes entdeckt, erfolgt eine kompetente, leitliniengerechte Ersteinstellung der Zuckerkrankheit. Patienten mit einem diabetischen Fußsyndrom werden in Kooperation mit der gefäßchirurgischen Klinik im Hause betreut. 

 

In unserem Schulungszentrum bieten wir außerdem seit vielen Jahren teilstationäre und vollstationäre Schulung für intensivierte Insulintherapie an.

Sprechzeiten

Mo - Fr09:00 - 11:00 Uhr

Mo, Do16:00 - 18:00 Uhr

Di14:00 - 16:00 Uhr

Kontakt

Telefon:04321 82611

Rezepte:04321 2523450

Fax:04321 499650

Diabeteszentrum Neumünster

 

Dr. med. Uwe Böckmann

Birgit Jacobs

Parkstraße 26, 24534 Neumünster

04321 82611

04321 2523450 (Rezepte)

04321 499650

diabetes-nms@versanet.de